Kr.

Menü

Mittwoch, 15. April 2015, um 19:00
Double Road
Künstler/innen-Austausch München-Bangalore

Ein Abend mit den sechs Artists-in-Residence:
Beate Engl (2010), Christian Engelmann (2011/2012),
Fabian Hesse (2013), Alfons Knogl (2013),
Max Erbacher (2014) und Ralf Homann (2014/15).

Die bangaloREsidency wurde als Langzeit-Kollaboration zwischen dem Goethe-Institut (Max Mueller Bhavan Bangalore) und verschiedenen innovativen und zeitgenössischen Kunst- und Kulturräumen in Bangalore initiiert.

Nach den Kurzvorträgen Diskussion über Möglichkeiten zur Vertiefung des Kunstaustausches zwischen Bangalore und München, sowie zu den unterschiedlichen Modellen von Kunst-Residenzen, u.a. mit Berthold Reiss

(Artist in Residence 2014 an der Tarabya Kulturakademie in Istanbul, Ausstellung im Kunstraum von 25.3. – 10.4.2015).

Dazu reichen wir 100% Indian Organic: Masala-Sticks und heißer Tulsi-Tea.