Kr.

Menü

Kontakt

Hygiene- und Schutzmaßnahmen für Ihren Besuch

Ab Mittwoch, den 13. Mai 2020 haben wir wieder für Besucher*innen geöffnet. Um den Besuch so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten, haben wir umfassende Schutz- und Hygienemaßnahmen entwickelt.

Abstand
Die Gesamtzahl der zulässigen Besucher*innen im Ausstellungsraum ist auf 4 Personen begrenzt, maximal 2 Personen pro Raum. Bitte halten Sie stets den Mindestabstand von 2,0 m zu anderen Personen ein und vermeiden Sie direkten Körperkontakt. Das Personal achtet darauf, dass sich Besucher*innen nicht auf der Treppe begegnen, sondern bei Raumwechsel jeweils in den Innenhof gehen, um den Mindestabstand zu wahren.

Mund- und Nasemasken
Während der Öffnungszeiten herrscht in den Ausstellungsräumen Maskenpflicht für Besucher*innen sowie Personal

Händedesinfektion
Ein Händedesinfektionsmittel-Spender für Besucher*innen und Personal steht im Eingangsbereich der Galerie zur Verfügung und wird mehrmals täglich überprüft und nachgefüllt.

Nies- und Hustenetikette
Es ist auf Nies- und Hustenetikette zu achten (Armbeuge / Papiertaschentuch). Darüber hinaus bitten wir Sie, den Kunstraum München nur zu besuchen, wenn Sie sich gesund fühlen. Bei Krankheitssymptomen, wie z. B. eine fiebrige oder verschnupfte Erscheinung, sowie Husten, als auch bei Nichteinhaltung oder Widerwillen gegen die herrschenden Vorschriften, müssen wir der Einlass verweigern.

Weitere Einzelheiten finden Sie in dem Konzept (PDF) unten.
- - -



Kunstraum München e.V.
Holzstraße 10 Rgb.
80469 München

Fon: +49 (0)89 54 37 99 00
Fax: +49 (0)89 54 37 99 02
E-Mail: info(at)kunstraum-muenchen.de

Verkehrsverbindungen
U-Bahn und Tram: Haltestelle Sendlinger Tor

Öffnungszeiten (während der Ausstellungen)
Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung

Bankverbindung

Hygiene- und Schutzmaßnahmen für Ihren Besuch (PDF)

Hinweise zur Selbstbewerbung (PDF)